Über uns

Lambda stellt sich vor…

 

Am 2. Mai 1990 wurde das Jugendnetzwerk Lambda e.V. am Runden Tisch der Jugend in der ehemaligen DDR gegründet. Mit circa 800 Mitgliedern sind wir der einzige Jugendverband von und für schwule, lesbische, bi-, trans*, inter*, queere (LSBTIQ*) Jugendliche in Berlin und Brandenburg. Seit 1991 ist Lambda BB Mitglied im Landesjugendring Berlin und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Seit September 2013 sind wir (wieder) Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin.

Unser Zeichen λ ist der griechische Kleinbuchstabe für „l“ und heißt Lambda. Es ist weltweit ein Symbol für lesbische und schwule Lebensweisen und stammt als solches aus dem englischen Sprachraum, wo es als Symbol für den Anfangsbuchstaben von „liberty“ (engl. für Freiheit) bzw. „libertas“ (latein. für Freiheit) gewählt wurde. In der Physik steht das kleine Lambda unter anderem für die Wellenlänge, weswegen es auch oft als Symbol für die sprichwörtliche „gleiche Wellenlänge“ der Lesben und Schwulen weltweit gedeutet wird.

Lambda vertritt die Interessen junger LSBTIQ* in der Öffentlichkeit und Politik und hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese in ihrem Selbsterkennungsprozess sowie in psychosozialen Notsituationen zu unterstützen.

Lambda engagiert sich für die Belange Bildung, Aufklärung, Beratung und Freizeitgestaltung für LSBTIQ* Jugendliche, wobei die überwiegende Arbeit von ehrenamtlichen Jugendlichen selbst erledigt und organisiert wird.

Lambda fördert Eigeninitiative, Selbstorganisation, Mitbestimmung, gegenseitiges Verständnis, Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Solidarität basierend auf demokratischen Grundprinzipien.

Lambda bietet einen diskriminierungsfreien Raum sowie die Möglichkeit, Freundschaften aufzubauen und zu pflegen. Wir bieten Beratung von und für Jugendliche, Coming-Out- & wöchentlich stattfindende Jugendfreizeitgruppen, Seminarangebote, Ausflüge, Fahrten und noch vieles mehr.

Lambda tritt ein Akzeptanz und Unterstützung von LSBTIQ* Lebensweisen in unserer Gesellschaft, für die Auflösung des binären Geschlechtermodells und für das Recht vor allem junger Menschen auf freie Persönlichkeitsentfaltung und Meinungsäußerung.

Lambda setzt auf Kooperation in der LSBTIQ* Community und in der Jugendarbeit.

logo_jugendhilfe_für webseiten

Lambda Berlin-Brandenburg e.V. online…

 

Auf unseren Seiten findet ihr Informationen zu unserer Arbeit und wer dahinter steckt und steht. Wir wünschen viel Spaß beim Durchstöbern! Und wer uns persönlich kennen lernen möchte:

Lambda-Plenum: Wer uns persönlich kennen lernen möchte, ist herzlich eingeladen zu unserem Lambda-Plenum! Wann das nächste stattfindest, erfährst du unter info {at} lambda-bb [punkt] de

Lambda-Newsletter: Du möchtest regelmäßig Infos über das, was bei uns läuft? Dann meld dich unter info {at} lambda-bb [punkt] de für den Newsletter an! 🙂

Lambda bei Facebook: Benutzername: Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V. – wenn du dich mit den Nutzungsbedingungen von Facebook vertraut gemacht hast und damit einverstanden bist, schau doch mal vorbei! 🙂

Lambda bei Youtube: Du willst mehr über Lambda BB erfahren? Dann schau doch mal unseren Image-Film! Diesen gibt es – aus Gründen der Barrierefreiheit – einmal ohne Untertitel und einmal mit deutschen Untertiteln. Viel Spaß!