Freizeiten

Seminarfahrt

Queere Geschichte(n)

Der Kampf um gleiche Rechte und Anerkennung

29. Oktober – 02. November 2018

 Vorbereitungstreffen mit den Teilnehmenden am 23. Oktober um 16:00 Bei Lambda

Programm:

  • Workshops zu queere(n) Geschichte(n) von Verfolgung / Diskriminierung bis Selbstermächtigung und queeren Bewegungen
  • Besuch in der Gedenkstätte für Opfer der „Euthanasie“-Morde in Brandenburg (Havel)
  • Zeit fürs Kennenlernen und Ausflüge in die Natur (z.B. Kanufahren, Lagerfeuer..)

 

Was?          5 Tage spannendes Programm mit Übernachtung und leckerem Essen

Wo?           In der Villa Fohrde, mitten in der Natur. Gemeinsame Hin– und Rückfahrt mit der Bahn ab Berlin (ca. 1,5h)

August-Bebel-Str. 42 | 14798 Havelsee OT Fohrde

Für wen? Für junge LSBTIQ* ab 16 Jahren; es gibt 12 Plätze

Team? Anne Kater, Juno* Marie Göppel & Mareike Mischke

Kosten? 75€ Inkl. Fahrtkosten. Wenn du es dir nicht leisten kannst, schreib gerne Iris an: jugendfahrt {at} lambda-bb [punkt] de

Anmeldefrist: 12. Oktober

Das Seminar wird in deutscher Lautsprache gehalten. Es gibt rollstuhlgerechte Zimmer und Zugang zum Essraum; Außengelände ist nur sehr eingeschränkt barrierefrei. Sagt Bescheid, wenn ihr Anforderungen an Barrierefreiheit habt oder Übersetzung braucht.

 

Anmeldung bis zum 29. Juni

Schicke dein Anmeldeformular an:

Hier geht es zu den Elterneinverständnis ( Für minderjährige Teilnehmende)

Teilnahmebedingungen

jugendfahrt {at} lambda-bb [punkt] de

 

Empfehlen können wir außerdem die Freizeiten von Lambda-Bund.

lamdba-bund-land