Das Bild zeigt einen Teil des Gartens des queeren Jugendzentrums. Es sind Bäume, ein Beet, Giesskannen, Töpfe, Schlauch und Leiter zu sehen. Im oberen Teil des Bildes ist ein Banner, auf dem steht: Queerer Familientag am 25.07.2021 ab 14 Uhr.

Queerer Familientag im Garten des Lambda Jugendzentrums am 25.07.2021

Am Sonntag, den 25. Juli, findet von 14 bis 18 Uhr der Queere Familientag im Garten des queeren Jugendzentrums  von Lambda Berlin-Brandenburg e.V. statt (Sonnenburger Straße 69, 10437 Berlin). Eingeladen sind alle Familien* im weitesten Sinne, zu denen eine oder mehrere lesbische, schwule, bisexuelle, trans*, inter*, queere,… Person(en) gehören – kurz: LSBTIQ+Im Garten des Jugendzentrums gibt es Möglichkeiten für euch zum Sitzen, Spielen und Kennenlernen. Für Snacks, Getränke, Lambda-Infomaterial und ein kleines Programm ist gesorgt:

14.30 Kennenlernen
15.30 Führung durch die Lambda Räumlichkeiten
16.30 Zweites Kennenlernen
17.30 Zweite Führung

Zwischen Kennenlernen und Führung wird es 2-3 Mal die Möglichkeit geben, in kleineren Gruppen, auf Schnitzeljagd zu gehen.. Die Räume sind größtenteils barrierereduziert. Die Veranstaltung ist kostenlos. Falls es regnet, muss der Familientag leider ausfallen.

Unser Hygienekonzept: Im Gebäude muss eine Maske getragen werden. Das Jugendzentrum wird ebenfalls konstant gelüftet. Im Garten braucht ihr keine Maske (es sei denn, der Mindestabstand von 1,50 Meter kann nicht eingehalten werden). Generell würden wir euch bitten, euch vorher zu testen, wenn ihr es könnt. Es besteht aber keine Testpflicht. Wir freuen uns auf euch!