Enby birds

Hallo wir sind Yannie, Mika und Louca und wir wollen euch einladen an unserer Gruppe für nicht-binäre Jugendliche von 14-27 Jahren teilzunehmen.

Die Enbys finden in unserem Queeren Jugendzentrum vom Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V., Sonnenburger Straße 69, 10437 Berlin statt, und zwar jeden Donnerstag von 18:30 – 20:30 Uhr.

Bei unseren Treffen wollen wir uns thematisch mit unseren nicht-binären Identitäten beschäftigen, Spaß haben, Werwolf (und auch andere Spiele :—) spielen, kochen und gemeinsam auf Demos gehen. Am meisten interessiert es uns aber wie ihr unsere Gruppe gestalten wollt und worauf ihr Lust habt. Daher machen wir regelmäßige Brainstormings um herauszufinden auf was ihr Lust habt.

Wir bieten euch zudem Unterstützung in diversen Formen, sei es im Bezug auf bürokratische Hürden, eure Identität_en und emotional labor in jeglichen Lebenslagen.

Wir würden uns freuen wenn ihr die Gruppe mit euch bereichern würdet und einfach mal vorbei schaut :—)

 

Wir sind auf Facebook: https://www.facebook.com/enbybirds/

und auf Instagram: https://www.instagram.com/enbybirds/

auch auf Tumblr: https://enbybirds.tumblr.com/

und auf YouTube: https://bit.ly/2q6Xlrg

Wenn du möchtest, kannst du uns auch erstmal eine Email schreiben an gruppen {at} lambda-bb [punkt] de

 

Die Gruppenleitung:

Yannie

Heyho, ich bin Yannie, 18 Jahre alt und benutze für menie Geschlechtsidentität den Begriff nicht-binär. Momentan besuche ich die 11. Klasse, meine Lieblingsfächer sind Deutsch, Geschichte und Politikwissenschaften. Ich kann mich sehr für Mode, Glitzer, Sonnenuntergänge und intersektionalen Feminismus gegeistern. Zwischen Februar und Juni 2018 war ich selbst teilnehmende Person bei den Enby-Birds und freue mich jetzt eine Leitung übernehmen zu dürfen.