Beratung

In Winterpause von 20.12.2021 bis 10.01.2022

Wer sind wir?

Seit 2020 gibt es das Lambda BB Beratungsteam. Wir sind Annskar, Finn, Liaam und Miriam. Wir hören dir bei denen Fragen und Gedanken rund um Geschlecht, Liebe, Sex, Beziehungen, Coming-Out, Diskriminierung oder anderen Themen zu. Wir denken mit dir zusammen nach und versuchen, gemeinsam Antworten zu finden.

Wen beraten wir?

Wir beraten Jugendliche und junge Erwachsene (bis 27 Jahre), deren Angehörige, sowie Fachkräfte (z.B. Schulsozialarbeiter*innen, Kolleg*innen aus anderen Jugendhilfe-Einrichtungen).

Wie beraten wir?

Wir beraten dich gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Die Beratung ist kostenlos und du kannst gerne anonym bleiben. Wir stehen unter Schweigepflicht. Manchmal müssen wir Beratungen im Beratungsteam besprechen, um dich besser unterstützen zu können oder wir müssen Hilfe holen, wenn wir das Gefühl haben, dass du oder andere in Gefahr sind. Sonst erfährt niemand, was du uns erzählst.

 

Das sind unsere Beratungsgrundsätze:

  1. Wir akzeptieren die Ratsuchenden so, wie sie zu uns kommen.
  2. Wir würdigen die Situation, in der sich die Person befindet.
  3. Wir nehmen die Ratsuchenden ernst.
  4. Wir achten die Werte und Gefühle der Ratsuchenden und halten uns als Berater*innen mit unseren eigenen Gefühlen und Werten zurück.
  5. Wir vermeiden Ratschläge und geben keine Lösungen vor, sondern unterstützen dich dabei, einen Weg zu finden, der für dich passt.
  6. Wir versuchen, die Ratsuchenden dazu zu bewegen, ihre eigenen sozialen Netzwerke zu nutzen.
  7. Wir überlassen es den Ratsuchenden, welche Themen wie ausführlich behandelt werden.
  8. Jede*r hat ein Recht auf Anonymität.
  9. Wir halten unsere Schweigepflicht ein.
  10. Wir achten auf unsere eigenen Grenzen.
  11. Wir wahren eine beraterische Distanz und gehen keine Freund*innenschaften und Beziehungen mit Ratsuchenden ein.

Wie lange beraten wir?

Ein Beratungstermin dauert in der Regel eine Stunde. Wenn die Zeit nicht ausreicht, können wir einen weiteren Termin vereinbaren. Es ist unterschiedlich, wie viele Termine Ratsuchende bei uns wahrnehmen. Bei einigen klärt sich das Anliegen schon nach einem Beratungstermin und bei anderen dauert es länger. In der Regel bieten wir Ratsuchenden bis zu 10 Terminen an.

Wie erreichst du uns?

Wenn du eine Beratung möchtest schreib eine E-Mail an beratung[ät]lambda-bb.de. In der Regel antworten wir euch auf E-Mails innerhalb von 10 Tagen. Wenn du einen persönlichen oder telefonischen Beratungstermin ausmachen möchtest, können wir dir in der Regel innerhalb von 3 Wochen nach deiner Anfrage einen ersten Termin anbieten.

Was ist in den aktuellen Corona-Umständen noch wichtig?

Wir bieten zur Zeit persönliche Beratungen im queeren Jugendzentrum an. Die Räume sind groß genug, um Mindestabstand eizuhalten und wir lüften regelmäßig. Im Jugendzentrum müssen wir Maske tragen und möglichst einen negativen Test vorweisen. Es ist möglich, Tests vor Ort zu machen! Konkrete Fragen und Anliegen kannst du gerne mit der Person klären, die dich beraten wird.

Hier geht es zu unseren aktuellen Gruppenkalender und zu unseren Hygiene Konzept

Beratung

Du suchst unterstützung?

Unser Beratungsteam arbeitet zusammen mit In&Out, dem Peer-to-Peer-Beratungsprojekt von Lambda Bund und bietet Unterstützung für junge lesbische, schwule, bi, pansexuelle, asexuelle, inter*, trans* und nicht-binäre Jugendliche und junge Erwachsene, bei Problemen und Fragen rund um Mehrfachdiskriminierung, Liebe, Geschlecht, Coming-Out, Partnerschaft, Freund*innen, Eltern oder andere Themen.

Beratungsanfragen an beratung@lambda-bb.de